TQ 1 - Güterkraftverkehr

Termine

 

 

 

Wir bieten ganzjährig, fortlaufende Termine für die Teilqualifizierungen. Ein Einstieg ist bei uns jederzeit möglich.

 

Sprechen Sie uns an, wir planen gerne mit Ihnen zusammen eine individuelle Maßnahme!


Maßnahmeziel:

Erwerb der Teilqualifizierung Berufskraftfahrer, die nach mehrjähriger Berufserfahrung zum Erwerb des Berufsabschlusses „Berufskraftfahrer“ berechtigt

 

Inhalte der Maßnahme:

  • Führerscheinerwerb Klasse C/CE
  • Beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG/Vorbereitung IHK Prüfung
  • ADR-Schein
  • Gabelstapler/Ladekran -und Ladungssicherungsschein
  • Abfahrtskontrolle des LKW
  • Güterbeförderung im Straßenverkehr
  • Identifizierung und Behebung von Mängeln im Güterverkehr
  • Kompetenzfeststellung

Zugangsvoraussetzungen:

Mindestalter 21 Jahre, Führerschein Klasse B (PKW), Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Dauer:

sechs Monate (24 Wochen) in Vollzeit, davon 6 Wochen Praktikum

 

Nach absolvieren der Teilqualifizierung sind die Qualifizierten in der Lage, Güter mit dem LKW zu befördern und dabei alle notwendigen vor - und nachbereitenden Maßnahmen durchzuführen.